Aktuelles: Edingen Neckarhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zum Bürgerinformationssystem
Termine vereinbaren
Fähre Neckarhausen
Webcam der Gemeinde Edingen-Neckarhausen
Bitte drücken Sie NICHT den Reload Button Ihres Browsers - die Seite wird automatisch geladen !
Fotoalbum
Aktuelles

Hauptbereich

Verabschiedung aus dem Dienst

Autor: Carina Lindenblatt
Artikel vom 22.12.2022

Verabschiedung aus dem Dienst der Gemeindeverwaltung

Am 20.12.2022 verabschiedete 1. Bürgermeister-Stellvertreter Dietrich Herold im Kreise der Kolleginnen und Kollegen und im Beisein von Altbürgermeister Roland Marsch Herrn Herbert Stein im feierlichen Rahmen.

Seit 1981 war Herbert Stein im Bau- und Umweltamt der Gemeinde Edingen-Neckarhausen tätig. Mit viel Freude und Engagement hat er seine Arbeit ausgefüllt und war zu jeder Zeit ein kompetenter Ansprechpartner für den jeweiligen Bürgermeister, die Kolleginnen und Kollegen und insbesondere für die Einwohnerschaft. Herbert Stein hat sich stets als „universell zuständig“ betrachtet. „Geht nicht“ gab es nicht. Er hat nie lange „gefackelt“. Unkonventionell war sein Markenzeichen, Qualität sein Anspruch.

1. Bürgermeister-Stellvertreter Herold skizzierte dessen Lebenslauf und dankte Herrn Stein für die mehr als 40-jährige Arbeit und das Engagement im Dienste der Gemeinde. Als Zeichen der Anerkennung und des Dankes überreichte er edle Tropfen aus der Region und ein Abschiedspräsent. Für den weiteren Lebensweg wünschte er dem langjährigen Mitarbeiter privat alles Gute bei bester Gesundheit.  

Der Amtsleiter des Bau- und Umweltamtes, Dominik Eberle, sowie der Personalratsvorsitzende Benjamin Gerhold und Kollege Andreas Wagner schlossen sich diesem Dank und den besten Wünschen für die Zukunft mit persönlichen Worten und einem Abschiedsgeschenk der Kolleginnen und Kollegen gerne an.

Herr Stein ließ es sich nicht nehmen, ebenfalls einige Sätze an die Erschienenen zu richten und sich für die schöne Abschiedsfeier zu bedanken.

 

BildunterschriftIn der „Bauhof-Orangerie“: Dietrich Herold (l.) und Herbert Stein im Kollegenkreis.

Bild: Carina Lindenblatt (BMA)