Büchereien: Edingen Neckarhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zum Bürgerinformationssystem
Termine vereinbaren
Fähre Neckarhausen
Webcam der Gemeinde Edingen-Neckarhausen
Bitte drücken Sie NICHT den Reload Button Ihres Browsers - die Seite wird automatisch geladen !
Fotoalbum
Büchereien

Hauptbereich

Beliebte Freizeitbeschäftigung

Viele Erwachsene, Jugendliche und Kinder zählen das Lesen zu ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen. Die Welt der Bücher und Medien ist beinahe unerschöpflich - Krimis, Romane, Sachbücher, Biografien und neue Medien wie Hörbücher - zum Lachen und zum Weinen - sind und bleiben sehr beliebt. Wie gut, dass es in der Gemeinde Edingen-Neckarhausen viele Büchereien gibt, wo man Lesestoff auch ausleihen kann! Alle Adressen und Informationen über die Büchereien finden Sie hier!

Gemeindebücherei Edingen

Ein umfassendes Angebot mit einer Auswahl aus rund 20.000 Medieneinheiten (Bücher, Zeitschriften, Datenträger usw.) hat die Gemeindebücherei Edingen zu bieten. Für Jung und Alt ist hier auf jeden Fall etwas dabei!

Liebe Leserinnen und Leser,

Seit dem 04.12.2021 gilt in Baden-Württemberg eine verschärfte Corona-Verordnung. In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens brauchen auch Geimpfte und Genesene einen negativen Corona-Test (sogenannte 2G-Plus-Regel), so auch in der Gemeindebibliothek.

Personen mit einer Boosterimpfung sind von der Testpflicht bei der 2G-Plus-Regelung ausgenommen.

Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:

  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als sechs Monate vergangen sind,
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal sechs Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis/PCR-Test erfolgen).

Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre, sechs- und siebenjährige Kinder, die noch nicht eingeschult sind sowie Schülerinnen und Schüler der Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule. 

Letztere werden regelmäßig  in der Schule getestet. Der Nachweis erfolgt hier etwa durch den Schülerausweis, ebenso kann die Kopie des letzten Jahreszeugnisses, eine Bescheinigung der Schule oder auch ein Schüler-Abo als Nachweis ausreichen.

Noch bis zum 31. Januar 2022 haben alle noch nicht vollständig immunisierten Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren die Möglichkeit, über tagesaktuelle Antigen-Schnelltests Zutritt zu allen 2G-Einrichtungen zu erhalten. Die Landesregierung geht davon aus, dass auch alle Jugendlichen ab 12 Jahren bis zum Ablauf dieser nun nochmals verlängerten Frist die Möglichkeit hatten, sich impfen zu lassen.

Die Abholung vorbestellter Medien und die kurze Rückgabe entliehener Medien kann ohne Nachweis nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Bitte setzten Sie sich hierzu vorab, am besten telefonisch zu den Öffnungszeiten, mit den Mitarbeiterinnen der Bibliothek in Verbindung. Sie erhalten dann Termine und weitere Informationen zum Ablauf.

Bibliothek im Ortsteil Edingen:

Frau Kirchknopf unter der Tel.Nr. 06203/808231 oder per mail an petra.kirchknopf@edingen-neckarhausen.de,

Bibliothek im Ortsteil Neckarhausen:

Frau Vomend unter der Tel.Nr. 06203/808158 oder per mail an heike.vomend@edingen-neckarhausen.de

Die Bibliothek im Ortsteil Edingen, Alte Schule, Rathausstr. 10 (Tel. Frau Kirchknopf-06203/808231) ist jeweils
13.00 – 15.00 Uhr (Kinder- u. Jugend EG)

sowie mittwochs          

9.00 – 12.00 Uhr (Erwachsene 1.OG) 
14.00 – 17.00 Uhr (Kinder- u. Jugend EG)
17.00 – 18.00 Uhr (Erwachsene)
geöffnet,

die Bibliothek im Ortsteil Neckarhausen, Schloss linker Flügel, Hauptstraße 389, (Tel. Frau Vomend- 06203/808158) ist jeweils

dienstags 9.00 – 13.30 Uhr

und

donnerstags 13.30 – 18.30 Uhr.

(vom 20.12.2021 bis 06.01.2022 ist die Bibliothek im Ortsteil Neckarhausen urlaubsbedingt geschlossen, die Bibliothek in Edingen vom 27.12.2021 bis 06.01.2022)

Bleiben Sie gesund! Ihr Bibliotheksteam.

Jahresbeitrag:
Kinder: 8,00 Euro
Erwachsene: 15,00 Euro
Familien: 24,00 Euro

Jugendbücherei Edingen

Die Jugendbücherei Edingen hat alles, was das Herz von Leseratten begehrt. Unser Angebot umfasst altersgerechte Leseangebote für Kinder und Jugendliche.

Liebe Leserinnen und Leser,

Seit dem 04.12.2021 gilt in Baden-Württemberg eine verschärfte Corona-Verordnung. In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens brauchen auch Geimpfte und Genesene einen negativen Corona-Test (sogenannte 2G-Plus-Regel), so auch in der Gemeindebibliothek.

Personen mit einer Boosterimpfung sind von der Testpflicht bei der 2G-Plus-Regelung ausgenommen.

Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:

  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als sechs Monate vergangen sind,
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal sechs Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis/PCR-Test erfolgen).

Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre, sechs- und siebenjährige Kinder, die noch nicht eingeschult sind sowie Schülerinnen und Schüler der Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule. 

Letztere werden regelmäßig  in der Schule getestet. Der Nachweis erfolgt hier etwa durch den Schülerausweis, ebenso kann die Kopie des letzten Jahreszeugnisses, eine Bescheinigung der Schule oder auch ein Schüler-Abo als Nachweis ausreichen.

Noch bis zum 31. Januar 2022 haben alle noch nicht vollständig immunisierten Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren die Möglichkeit, über tagesaktuelle Antigen-Schnelltests Zutritt zu allen 2G-Einrichtungen zu erhalten. Die Landesregierung geht davon aus, dass auch alle Jugendlichen ab 12 Jahren bis zum Ablauf dieser nun nochmals verlängerten Frist die Möglichkeit hatten, sich impfen zu lassen.

Die Abholung vorbestellter Medien und die kurze Rückgabe entliehener Medien kann ohne Nachweis nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Bitte setzten Sie sich hierzu vorab, am besten telefonisch zu den Öffnungszeiten, mit den Mitarbeiterinnen der Bibliothek in Verbindung. Sie erhalten dann Termine und weitere Informationen zum Ablauf.

Bibliothek im Ortsteil Edingen:

Frau Kirchknopf unter der Tel.Nr. 06203/808231 oder per mail an petra.kirchknopf@edingen-neckarhausen.de,

Bibliothek im Ortsteil Neckarhausen:

Frau Vomend unter der Tel.Nr. 06203/808158 oder per mail an heike.vomend@edingen-neckarhausen.de

Die Bibliothek im Ortsteil Edingen, Alte Schule, Rathausstr. 10 (Tel. Frau Kirchknopf-06203/808231) ist jeweils

montags 9.00 – 12.00 Uhr (Erwachsene 1.OG) 
13.00 – 15.00 Uhr (Kinder- u. Jugend EG)

sowie mittwochs           

9.00 – 12.00 Uhr (Erwachsene 1.OG) 
14.00 – 17.00 Uhr (Kinder- u. Jugend EG)
17.00 – 18.00 Uhr (Erwachsene)
geöffnet,

die Bibliothek im Ortsteil Neckarhausen, Schloss linker Flügel, Hauptstraße 389, (Tel. Frau Vomend- 06203/808158) ist jeweils

dienstags 9.00 – 13.30 Uhr

und

donnerstags 13.30 – 18.30 Uhr.

(vom 20.12.2021 bis 06.01.2022 ist die Bibliothek im Ortsteil Neckarhausen urlaubsbedingt geschlossen, die Bibliothek in Edingen vom 27.12.2021 bis 06.01.2022)

Bleiben Sie gesund! Ihr Bibliotheksteam.

 

Jahresbeitrag:
Kinder: 8,00 EUR
Erwachsene: 15,00 EUR
Familien: 24,00 EUR

Gemeindebücherei Neckarhausen

Unser Angebot umfasst eine große Auswahl aus rund 15.000 Medieneinheiten (Bücher, Zeitschriften, Datenträger usw.)

Liebe Leserinnen und Leser,

Seit dem 04.12.2021 gilt in Baden-Württemberg eine verschärfte Corona-Verordnung. In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens brauchen auch Geimpfte und Genesene einen negativen Corona-Test (sogenannte 2G-Plus-Regel), so auch in der Gemeindebibliothek. 

Personen mit einer Boosterimpfung sind von der Testpflicht bei der 2G-Plus-Regelung ausgenommen.

Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:

  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als sechs Monate vergangen sind,
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal sechs Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis/PCR-Test erfolgen).

Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre, sechs- und siebenjährige Kinder, die noch nicht eingeschult sind sowie Schülerinnen und Schüler der Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule. 

Letztere werden regelmäßig  in der Schule getestet. Der Nachweis erfolgt hier etwa durch den Schülerausweis, ebenso kann die Kopie des letzten Jahreszeugnisses, eine Bescheinigung der Schule oder auch ein Schüler-Abo als Nachweis ausreichen.

Noch bis zum 31. Januar 2022 haben alle noch nicht vollständig immunisierten Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren die Möglichkeit, über tagesaktuelle Antigen-Schnelltests Zutritt zu allen 2G-Einrichtungen zu erhalten. Die Landesregierung geht davon aus, dass auch alle Jugendlichen ab 12 Jahren bis zum Ablauf dieser nun nochmals verlängerten Frist die Möglichkeit hatten, sich impfen zu lassen.

Die Abholung vorbestellter Medien und die kurze Rückgabe entliehener Medien kann ohne Nachweis nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Bitte setzten Sie sich hierzu vorab, am besten telefonisch zu den Öffnungszeiten, mit den Mitarbeiterinnen der Bibliothek in Verbindung. Sie erhalten dann Termine und weitere Informationen zum Ablauf.

Bibliothek im Ortsteil Edingen:

Frau Kirchknopf unter der Tel.Nr. 06203/808231 oder per mail an petra.kirchknopf@edingen-neckarhausen.de,

Bibliothek im Ortsteil Neckarhausen:

Frau Vomend unter der Tel.Nr. 06203/808158 oder per mail an heike.vomend@edingen-neckarhausen.de

Die Bibliothek im Ortsteil Edingen, Alte Schule, Rathausstr. 10 (Tel. Frau Kirchknopf-06203/808231) ist jeweils

montags 9.00 – 12.00 Uhr (Erwachsene 1.OG) 
13.00 – 15.00 Uhr (Kinder- u. Jugend EG)

sowie mittwochs           

9.00 – 12.00 Uhr (Erwachsene 1.OG) 
14.00 – 17.00 Uhr (Kinder- u. Jugend EG)
17.00 – 18.00 Uhr (Erwachsene)
geöffnet,

die Bibliothek im Ortsteil Neckarhausen, Schloss linker Flügel, Hauptstraße 389, (Tel. Frau Vomend- 06203/808158) ist jeweils

dienstags 9.00 – 13.30 Uhr

und

donnerstags 13.30 – 18.30 Uhr.

(vom 20.12.2021 bis 06.01.2022 ist die Bibliothek im Ortsteil Neckarhausen urlaubsbedingt geschlossen, die Bibliothek in Edingen vom 27.12.2021 bis 06.01.2022)

Bleiben Sie gesund! Ihr Bibliotheksteam.

Jahresbeitrag:
Kinder: 8,00 EUR
Erwachsene: 15,00 EUR
Familien: 24,00 EUR

Jugendbibliothek in der Pestalozzi-Schule Edingen

Kontakt:
Jugendbibliothek Pestalozzi-Schule
Schulgebäude Edingen
Robert-Walter-Straße 3
68535 Edingen-Neckarhausen

Katholische Öffentliche Bücherei der St. Bruder Klaus Pfarrgemeinde Edingen

Kontakt:
Katholische Öffentliche Bücherei
Pfarrheim
Kolpingstraße 9
68535 Edingen-Neckarhausen

06203 2566 (Hannelore Lueg)

Katholische Öffentliche Bücherei der St. Andreas Pfarrgemeinde Neckarhausen

Öffnungszeiten:

Dienstags zwischen 16:30 Uhr und 18:00 Uhr und donnerstags zwischen 17:30 und 19:00 Uhr.

Die Bücherei ist auch während den Ferien geöffnet - Ausnahme: Feiertage

Die Ausleihe ist für Alle kostenlos.

Kontakt:
Katholische Öffentliche Bücherei St. Andreas Neckarhausen
Fichtenstraße 18
68535 Edingen-Neckarhausen

E-Mail: buecherei.sanktandreas@yahoo.com