Aktuelles: Edingen Neckarhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zum Bürgerinformationssystem
Webcam der Gemeinde Edingen-Neckarhausen
Bitte drücken Sie NICHT den Reload Button Ihres Browsers - die Seite wird automatisch geladen !
Fotoalbum
Aktuelles

Hauptbereich

VERABSCHIEDUNG

Autor: Klaus Kapp
Artikel vom 04.07.2019

Bürgermeister und Kollegen würdigen ihre Leistung und menschlichen Umgang!

In der vergangenen Woche verabschiedete Bürgermeister Simon Michler im Kreise der Kolleginnen und Kollegen Frau Ulrike Voit in die sogenannte Freistellungsphase ihrer Altersteilzeit - bevor sie im Dezember 2020 in den Ruhestand treten wird.
Seit dem 01.06.1995 war Frau Voit als Verwaltungsangestellte bei der Gemeinde tätig - zunächst im Rechnungs-und Steueramt, danach im Sekretariat von Bürgermeister Roland Marsch und seit April 2001 im Bürgerservice, dessen Leiterin sie im Oktober 2001 wurde.
Dieser ist Hauptanlaufstelle der Einwohnerinnen und Einwohner mit der Information am Eingang des Rathauses und der Telefonzentrale.
Zu ihrem Aufgabengebiet gehörten das Pass- und Ausweiswesen, die örtliche Bearbeitung der Führerschein-, Fischereischein- und Ausländerangelegenheiten, Beglaubigungen oder die Beantragung und Ausgabe von Führungszeugnissen, darüber hinaus aber auch viele Hintergrundtätigkeiten wie die Raumordnung oder Statistik.
Frau Voit wird mancher Bürgerin und manchem Bürger als tatkräftige Hilfe bei Veranstaltungen der Gemeinde an Abenden und Wochenenden bekannt sein.

Bürgermeister Michler skizzierte ihren Lebenslauf und dankte Frau Voit für die langjährige Arbeit und das Engagement im Dienste der Gemeinde. Als kleines Dankeschön und Zeichen der Anerkennung überreichte er Blumen und ein kleines Abschiedspräsent. Für den weiteren Lebensweg wünschte er der langjährigen Mitarbeiterin beruflich und privat alles Gute und viel Erfolg.

Der Amtsleiter des Bürger- und Ordnungsamtes, Frank Kucs sowie der Personalratsvorsitzende Claus Göhrig (an seinem letzten Tag in dieser Funktion) schlossen sich diesem Dank und den besten Wünschen für die Zukunft mit persönlichen Worten und einem Abschiedsgeschenk der Kolleginnen und Kollegen gerne an.

Frau Voit ließ es sich nicht nehmen ebenfalls einige Sätze an die Erschienenen zu richten, in denen sie die sie am meisten bewegenden Momente während ihrer Beschäftigung bei der Gemeinde Edingen-Neckarhausen Revue passieren ließ. Auch die von ihr genannten Zahlen sind beeindruckend: In dieser Zeit absolvierte sie als passionierte Fahrradfahrerin rund 100.000 km zur Arbeit und zurück, ab 2019 mit dem E-Bike. Hierdurch sparte sie rund 36.000 Euro Benzinkosten und 15 Tonnen CO2 ein. Im Bürgerservice wurden in dieser Zeit fast 22.000 Personalausweise, 11.000 Reisepässe und 4.000 Kinderreisepässe ausgestellt.