Wahlen: Edingen Neckarhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zum Bürgerinformationssystem
Termine vereinbaren
Fähre Neckarhausen
Webcam der Gemeinde Edingen-Neckarhausen
Bitte drücken Sie NICHT den Reload Button Ihres Browsers - die Seite wird automatisch geladen !
Fotoalbum
Wahlen

Hauptbereich

EDINGEN-NECKARHAUSEN HAT GEWÄHLT

Autor: Carina Lindenblatt
Artikel vom 25.11.2022

Wahlergebnis

Florian König gewinnt die Neuwahl um das Amt des Bürgermeisters!

Die Wahllokale in Edingen-Neckarhausen haben um 18.00 Uhr geschlossen.
Die öffentliche Auszählung der abgegebenen Stimmzettel in den einzelnen Wahlbezirken ist abgeschlossen.
Von den 10.792 Wahlberechtigten gingen 5.558 Wähler*innen zur Wahl.
Die Wahlbeteiligung lag bei 51,5 %.
Es wurden 5.514 gültige Stimmen vergeben. 

Zum Wahlergebnis
Mit dem nachfolgenden Link werden Sie zur Internetpräsentation des vorläufigen Wahlergebnisses der Neuwahl des Bürgermeisters am 27.11.2022 weitergeleitet:

https://wahlergebnisse.komm.one/lb/produktion/wahltermin-20221106/08226105/praesentation/index.html

 

Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch
unserem neuen Bürgermeister Florian König!

Vielen Dank allen Wählern und Wahlhelfern!

Am vergangenen Sonntag wählten 5.558 Bürger*innen einen neuen Bürgermeister. Die Wahlbeteiligung betrug 51,5 Prozent. Florian König wurde mit 3.331 Stimmen (60,41 Prozent) für die kommenden acht Jahre zum Bürgermeister von Edingen-Neckarhausen gewählt.

Wir gratulieren ihm zu seinem Wahlerfolg und wünschen Florian König Freude am Verwalten und Gestalten, Tatkraft, gute Ideen, Optimismus und Mut für dieses verantwortungsvolle Amt.

Unser Dank gilt auch allen Mitbewerbern für einen anständigen und fairen Wahlkampf. Sie alle – denen unsere Gemeinde mehr ist als nur Wohnort – sind herzlich eingeladen, weiter aktiv und konstruktiv am Gemeindeleben mitzuwirken und sich an der Gestaltung einer liebens- und lebenswerten Gemeinde Edingen-Neckarhausen zu beteiligen.    

Wir danken ebenfalls den rund 120 ehrenamtlichen Wahlhelfer*innen, die dafür Sorge getragen haben, dass die Durchführung der beiden Wahlgänge in Edingen-Neckarhausen gut organisiert und ohne Beeinträchtigungen durchgeführt werden konnten.

Ihr

Dietrich Herold
1. Bürgermeister-Stellvertreter
Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses