Seite drucken
Edingen Neckarhausen (Druckversion)

Nachbarschaftshilfe - Bürger helfen Bürgern

Autor: Carina Lindenblatt
Artikel vom 11.10.2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

seit drei Jahren gibt es in unserer Gemeinde eine kommunale Nachbarschaftshilfe, die sich um ältere Menschen kümmert, die bestimmte Tätigkeiten zur Alltagsbewältigung nicht mehr selbst erledigen können. Dazu gehören Hilfe beim Einkaufen, kleinere Haushalts- oder Gartenarbeiten (keine Putztätigkeiten), aber auch gemeinsames Spazieren gehen, Unterhaltung oder die Begleitung zu Ärzten.

Das Angebot wird so gut angenommen, dass wir zurzeit mehr Hilfesuchende als Helfer*innen haben und eine Warteliste führen müssen.

Wir suchen Menschen, die ein paar Stunden in der Woche Zeit haben und gut mit älteren Menschen umgehen können. Wir bieten Kurse zu Fragen des Älterwerdens an und stehen im gemeinsamen Erfahrungsaustausch, was leider in den letzten eineinhalb Jahren nicht stattfinden konnte.

Wenn Sie Ihren eigenen PKW zum Einkaufen oder Arztbesuchen einsetzen, so sind Sie durch die Gemeinde versichert. Auch können Sie selbst entscheiden, welche Art von Hilfe Sie leisten möchten.

Für Ihren ehrenamtlichen Einsatz erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung.

Wenn wir Ihr Interesse für diese ehrenamtliche Tätigkeit geweckt haben, so wenden Sie sich bitte an

 

Frau Doris Nießen, Tel. 06203/808235 (montags und donnerstags von 14.00 – 16.00 Uhr) oder an nachbarschaftshilfe(@)edingen-neckarhausen.de

 

Außerhalb der montags- und donnerstagsnachmittags-Sprechzeiten  berät Sie Frau Kuxmann, Tel. 06203/808235 (montags bis donnerstags von 9.00 – 12.00 Uhr und mittwochs von 14.00 – 16.00 Uhr).

 

Über Ihre Mitarbeit würden nicht nur wir uns freuen, sondern auch die Menschen, die auf Hilfe warten.

http://www.edingen-neckarhausen.de//rathaus/aktuelles