Aktuelles: Edingen Neckarhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zum Bürgerinformationssystem
Webcam der Gemeinde Edingen-Neckarhausen
Bitte drücken Sie NICHT den Reload Button Ihres Browsers - die Seite wird automatisch geladen !
Fotoalbum
Aktuelles

Hauptbereich

DAS MUSS NICHT SEIN

Autor: Klaus Kapp
Artikel vom 08.06.2020

Besser ist es, die Angebote der AVR zu nutzen!

Illegale Müllablagerungen sind kein schöner Anblick und sorgen verständlicherweise immer wieder für Unmut bei unseren Bürger*innen.
Illegale Müllablagerungen verschandeln nicht nur unseren unmittelbaren Lebensraum; sie sind auch gefährlich für Mensch und Umwelt.
Weggeworfen wird dabei alles, was nicht mehr benötigt wird.
Dabei ist es egal, ob es sich um Hausmüll, Sperrmüll oder Sondermüll handelt.

Aktuell erreichen uns wieder vermehrt Beschwerden zu derartigen wilden Müllentsorgungen. Und auch Beschwerden, dass Müll unachtsam in Grünanlagen, Naturschutzgebieten, Landschaftsschutzgebieten oder im Feld entsorgt wird, erreichen uns immer häufiger.
Unsere Bitte:
Wenn Sie derartige illegale Müllablagerungen beobachten oder feststellen, teilen Sie dies dem Ordnungsamt mit.
Wir werden in diesen Fällen versuchen den Verursacher zu ermitteln und ein Bußgeldverfahren einzuleiten.
Kontakt:
Ordnungsamt, Alexandra Eckardt, Telefon: 06203/808239
Ordnungsamt, Nicole Prestopine, Telefon: 06203/808243

Es geht auch anders: Müllentsorgung über die AVR
Die meisten der aufgefundenen Abfälle können zum Teil gebührenfrei bzw. gegen ein geringes Entgelt auf dem Wertstoffhof, bei mobilen Sammlungen abgegeben werden oder über vereinbarte Abfuhren bei AVR angemeldet werden.
Sperrmüll muss z.B. bei der AVR angemeldet werden. Damit es durch den Sperrmüll bzw. Schrott nicht zu Verkehrsbehinderungen und Beeinträchtigungen für Autofahrer und Fußgänger kommt, ist dieser erst am Tag der Abholung an dem von Ihnen bei der AVR angegebenen Ort herauszustellen.
Bitte denken Sie an unsere Umwelt und nutzen Sie das Angebot des kommunalen Abfallentsorgers (AVR).
AVR-Kontakt: Anmeldungen für Sperrmüll, Altholz, Elektrogeräte, Metallschrott und Grünschnitt
AVR Kommunal, Dietmar-Hopp-Straße 8, 74889 Sinsheim
Terminvereinbarung:
Montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr
freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr
Telefon-Nummer:
07261/9310
Homepage:www.avr-kommunal.de