Seite drucken
Edingen Neckarhausen (Druckversion)

ICH WEISS WAS?

Autor: Nora Tömmers
Artikel vom 22.08.2018

100 Fragen zu Edingen-Neckarhausen

Welcher Neckarhäuser setzte 1918 seine Unterschrift unter die Kapitulationserklärung des Deutschen Reiches?
Warum wird zur Fastnacht den Edingern „Kälble Ahoi!“ zugerufen?
Welche Vereine initiierten die Partnerschaft zwischen Edingen-Neckarhausen und Plouguerneau?

Hätten Sie alles gewusst?
Ein Quiz rund um Edingen-Neckarhausen, das wäre doch mal was. Das dachten sich auch Eberhard Wolff, Alois Danzer und Maryvonne Le Flécher. Passend zum Partnerschaftsjubiläum erscheint das Spiel im Grupello Verlag in deutscher und französischer Sprache.
Auf insgesamt 100 handlichen Kärtchen stehen Fragen und Antworten zu Edingen-Neckarhausen und Plouguerneau. Das Spiel umfasst interessante Informationen und Wissenswertes zu Geschichte, Kultur, Architektur, Politik, Wirtschaft, Sport und Brauchtum der beiden Gemeinden. Die Fragen sind so ausgewählt, dass sie für Einheimische und natürlich auch für alle Besucher, Freunde sowie Kenner von Edingen-Neckarhausen und Plouguerneau interessant und lösbar sind; die Antworten liefern spannende Zusatzinformationen. Das Quiz kann mit zwei oder mehr Spielern gespielt werden. Diskussionen und Anekdotentausch ergeben sich dabei ganz von selbst – ein geselliger Wissenswettstreit mit vielen interessanten Informationen und eine passende Geschenkidee für zahlreiche Anlässe!
Erhältlich ist das Quiz in der Buchhandlung „Bücherwurm“, beim Schreibwarenladen „Ratzefummel“ und in der Post-Filiale in Neckarhausen. Im Rahmen des Partnerschaftsjubiläums ist das Spiel auch im Jubiläums-Shop im Festbüro in der Eduard-Schläfer-Halle zum Preis von 11,90 Euro erhältlich.

Bildquelle:
Hans-Jürgen Emmerich / Mannheimer Morgen

http://www.edingen-neckarhausen.de//rathaus/aktuelles