Seite drucken
Edingen Neckarhausen (Druckversion)

JUGENDGEMEINDERATSWAHL

Autor: Klaus Kapp
Artikel vom 12.12.2018

Wahlergebnis

Jugendgemeinderatswahl in der Zeit vom 03. bis 09.12.2018
Öffentliche Bekanntmachung des Wahlergebnisses

In der Sitzung vom 10.12.2018 hat der Wahlausschuss folgendes Wahlergebnis festgestellt:
Zahl der Wahlberechtigten
1.377
Zahl der Wähler
85
Zahl der ungültigen Stimmzettel
0
Zahl der gültigen Stimmzettel
85
Zahl der gültigen Stimmen
880

Von den gültigen Stimmen entfielen auf
SCHAEFER, Philipp 97
FRANK, Dennis 94
SCHWARZ, Constantin 89
ALCAÑIZ SCHNUR, Marlon Oskar 84
SANZOL RIETH, Timo 79
HOHL, Talessa Alina 77
JAKOBI, Emilia 71
HANISCH, Paul 71
RITTER, Maria 68
BAUMBUSCH, Annika 55
KETTNER, Finja 52
GÖRGÜLÜ, Aliye 43

Die 12 o.g. Bewerber/innen haben die meisten gültigen Stimmen erhalten. Sie sind somit zur Jugendgemeinderätin/zum Jugendgemeinderat gewählt.
Simon Michler
Bürgermeister & Vorsitzender Wahlausschuss

Der neue Jugendgemeinderat ist gewählt!

Die dreijährige Amtszeit dieses neu gewählten Jugendgemeinderats, dem zweiten in der Geschichte der Gemeinde Edingen-Neckarhausen, beginnt am 17.02.2019. Bis dahin bleibt der derzeit amtierende Jugendgemeinderat in Amt und Würden.
Namentlich (im Bild von oben links nach unten rechts) die neu gewählten Jugendgemeinderäte: Marlon Oskar ALCAÑIZ SCHNUR, Annika BAUMBUSCH, Dennis FRANK, Aliye GÖRGÜLÜ, Paul HANISCH, Talessa Alina HOHL, Emilia JAKOBI, Finja KETTNER, Maria RITTER, Timo SANZOL RIETH, Phillip SCHAEFER, Constantin SCHWARZ

Bildquelle: BMA

http://www.edingen-neckarhausen.de//rathaus/transparent/wahlen