Aktuelles: Edingen Neckarhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Fotoalbum
Webcam der Gemeinde Edingen-Neckarhausen
Bitte drücken Sie NICHT den Reload Button Ihres Browsers - die Seite wird automatisch geladen !
Aktuelles

Hauptbereich

FAST 30.000 KILOMETER ERRADELT!

Autor: Klaus Kapp
Artikel vom 26.06.2019

Darauf können wir stolz sein!

Bildimpressionen:
Fotostudio Schwetasch

Am 7. Juni endete für Edingen-Neckarhausen die erste Teilnahme an der weltweiten Aktion „Stadtradeln“ des Klima-Bündnis.
Zum Abschluss der gemeinsamen Aktion mit dem Rhein-Neckar-Kreis fand die interkommunale Abschlusstour zwischen den Gemeinden Heddesheim, Dossenheim, Edingen-Neckarhausen und der Stadt Ladenburg statt, der sich kurzfristig auch Ilvesheim angeschlossen hat.
Bereits zum Start der Radtour in Heddesheim haben sich viele Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde mit den Rädern eingefunden und so konnte bei sonnigem Wetter eine Gruppe mit insgesamt ca. 50 Bürgerinnen und Bürger aus den Kommunen starten.
Nachdem sich in Ladenburg weitere 30 Radler der Abschlusstour angeschlossen haben, ging es über den Neckar zur „Fischkinderstube“.
Hier begrüßte Bürgermeister Simon Michler alle Teilnehmer und lud zu einer kleinen Getränkepause ein. Anschließend konnten so knapp 100 Radlerinnen und Radler gestärkt zur letzten Etappe, der „Alten Waage“ in Dossenheim, starten.
Dort klang die Radtour bei einem Radler und weiteren Getränken aus. Für Edingen-Neckarhausen enden so drei erfolgreiche Wochen.
Insgesamt haben sich in unserer Gemeinde 110 Radlerinnen und Radler in 10 Teams beteiligt.
Dabei sind insgesamt 28.917 Kilometer für Edingen-Neckarhausen erradelt worden.
Das entspricht einer Einsparung von 4 Tonnen CO2.

Kontakt:
Bau- und Umweltamt, Vivien Müller (Umweltbeauftragte), Telefon: 06203/808137,
E-Mail: vivien.mueller(@)edingen-neckarhausen.de