Aktuelles: Edingen Neckarhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Fotoalbum
Webcam der Gemeinde Edingen-Neckarhausen
Bitte drücken Sie NICHT den Reload Button Ihres Browsers - die Seite wird automatisch geladen !
Aktuelles

Hauptbereich

EDINGER KERWE

Autor: Melanie Schuster
Artikel vom 11.10.2018

Das tolle Wetter am vergangenen Wochenende nutzten viele feierfreudige Kerwe-Gäste genüsslich aus, sodass sich alle Kerwe-Mitmacher über einen sehr guten Besucherzuspruch freuen konnten. 

Am Samstagnachmittag wurde die „Edinger Kerwe“ traditionell mit dem obligatorischen   Fassbieranstich auf der Festbühne am Edinger Messplatz eröffnet.
Mit treffsicherer Hand erledigte Bürgermeister Simon Michler das Anzapfen der Bierfässer, die von Braumeister Oliver Honsel gestiftet wurden. Die Musikvereinigung Neckarhausen sorgte für eine zünftige Begleitung.

Im Vorfeld wurde die Bilderausstellung der Fotogruppe im Kultur- und Heimatbund eröffnet. Seit vielen Jahren schon rücken die örtlichen Foto-Aktiven eine gelungene Motivauswahl sowie interessante Bildperspektiven – auch aus dem Gemeindegeschehen – in den entsprechenden Fokus des Betrachters.
 
Am Sonntag bildete der Messplatz erneut das Zentrum für ein abwechslungsreiches Kerwe-Geschehen, das mit einem ökumenischen Gottesdienst auch an die „Kirchweih“-Tradition erinnerte.


Die Inthronisation der „Kerwe-Gretel“ durch die Edinger Kälble erfolgte in den frühen Nachmittagsstunden unter musikalischer Begleitung der Feuerwehrkapelle Bammental. Im Anschluss wurde das Ortszentrum rund um den Messplatz mit dem großen Kinderflohmarkt und vielen weiteren Kerwe-Aktionen zur stark frequentierten Flaniermeile.


Bereits zum zweiten Mal prämierte das Olympischen Linzer-Torten-Komitee Edingen-Neckarhausen (OTKEN) die beste Linzer-Torte. In diesem Jahr stellten sich 50 Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäcker diesem Wettbewerb. 


Bei allen Beteiligten, die zum guten Gelingen der Edinger Kerwe beigetragen haben, bedanken wir uns ganz herzlich. Besten Dank auch an die Anwohner im Bereich der Veranstaltungsstätten für ihr Verständnis und ihre Toleranz für den Kerwe-Betrieb.