Aktuelles: Edingen Neckarhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Fotoalbum
Webcam der Gemeinde Edingen-Neckarhausen
Bitte drücken Sie NICHT den Reload Button Ihres Browsers - die Seite wird automatisch geladen !
Aktuelles

Hauptbereich

JEDE STIMME ZÄHLT

Autor: Klaus Kapp
Artikel vom 27.09.2018

...vom 3. bis 9. Dezember wird gewählt!

Öffentliche Bekanntmachung der Wahl des Jugendgemeinderats
1. Im Zeitraum von Montag, 03.12.2018 bis Sonntag, 09.12.2018 findet die Wahl des Jugendgemeinderats der Gemeinde Edingen-Neckarhausen statt.

2. Wahlberechtigt und wählbar sind alle Jugendlichen, unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit, die am letzten Tag des Wahlzeitraumes das 12. Lebensjahr aber noch nicht das 22. Lebensjahr vollendet haben und am letzten Tag des Wahlzeitraumes mindestens drei Monate ihren Hauptwohnsitz in Edingen-Neckarhausen haben.

3. Der Jugendgemeinderat wird auf die Dauer von drei Jahren gewählt.

4. Es sind insgesamt 12 Mitglieder des Jugendgemeinderats nach den Grundsätzen des Mehrheitswahlrechts zu wählen.

5. Wer sich zur Wahl stellen will, muss seine Bewerbung zwischen dem 28.09.2018, 00.00 Uhr und dem 09.11.2018, 12.00 Uhr beim Bürgermeisteramt Edingen-Neckarhausen, Hauptstraße 60, 68535 Edingen-Neckarhausen, einreichen.
In der Bewerbung sind Vor- und Familiennamen, Geburtstag und die Anschrift des Bewerbers/der Bewerberin anzugeben. Sie kann den Zusatz Schüler/in, Auszubildende/r, Student/in oder ähnliches sowie ein Lichtbild enthalten. Bewerbungen sind ungültig, wenn sie nicht innerhalb der genannten Frist eingehen, die vorgeschriebenen Angaben nicht enthalten oder diese nicht lesbar sind, oder wenn sie eine/n nicht wählbare/n Bewerber/in enthalten. Der Wahlausschuss prüft die eingegangenen Bewerbungen und entscheidet spätestens am 16. Tag vor dem ersten Tag des Wahlzeitraumes über ihre Zulassung und macht dies öffentlich bekannt.

6. Wählen kann nur, wer in das Wählerverzeichnis eingetragen ist. Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, erhalten bis spätestens am 14. Tag vor dem ersten Tag des Wahlzeitraumes eine Wahlbenachrichtigung.

7. Die Wahl erfolgt als Online-Wahl. Mit der Wahlbenachrichtigung erhält jeder/jede Wahlberechtige einen persönlichen Zugangscode um auf das Wahlprogramm auf der Gemeindehomepage zu gelangen.

8. Jeder/Jede Wahlberechtigte hat 12 Stimmen. Der Wähler/die Wählerin kann seine/ihre Stimmen nur an die auf dem Stimmzettel vorgedruckten Bewerber/innen vergeben. Er/Sie kann einzelnen Bewerbern/Bewerberinnen bis zu drei Stimmen geben. Zu wählende Bewerber/innen müssen ausdrücklich gekennzeichnet werden.

9. Gewählt sind die 12 Bewerber/innen mit den höchsten Stimmenzahlen. Besteht bei der Vergabe des letzten Sitzes Stimmengleichheit zwischen mehreren Bewerbern/Bewerberinnen, so entscheidet das Los.

10. Im Übrigen gelten die Satzung und die Wahlordnung für die Wahl des Jugendgemeinderats Edingen-Neckarhausen.

Edingen-Neckarhausen, 27.09.2018
Michler
Bürgermeister