Gemeinde Edingen-Neckarhausen

Seitenbereiche

1250 Jahre Geschichte

Rathaus

Aktuelles

50 Jahre Partnerschaft

IGP-Generalversammlung am Freitag, 23. März, erstmals ohne französische Gäste
Seit vielen Jahren nehmen Vertreter des Comité de Jumelage an unserer Generalversammlung teil und wir nutzen den Termin zur Planung des Jahresprogramms. Ausgerechnet im Jubiläumsjahr verhinderte aber der SNCF-Streik der Eisenbahner dieses wichtige Treffen.
Vorsitzende Barbara Rumer begrüßte die zahlreichen Mitglieder im bis auf den letzten Platz gefüllten Viktoria-Saal, darunter Bürgermeister Simon Michler sowie die Gemeinderäte Brecht, Daners, Grabinger, Merkle, Kettner, Kraus-Vierling.
Bürgermeister Michler dankte den IGP-Aktiven und rief zur Beteiligung an der bevorstehenden Festwoche auf.
2. Vorsitzender Klaus Merkle verlas die Grußworte von Bürgermeister Robin und Gemeinderätin Cécile Trividic und Comité Präsident Guillaume Appriou.
Im Jahresbericht dankte Barbara Rumer der Gemeinde und besonders Carola Koch für die gute Zusammenarbeit. Sie ging auf die vielen Veranstaltungen, Begegnungen und Aktivitäten ein, begleitet von Bildern, auch von der Festwoche in Plouguerneau.
Valerie Sauermann informierte über die Jugendbegegnung, Susanne Surblys über den Tandem-Sprachaufenthalt und die Sportbegegnung des TV Edingen.
Kassiererin Nicoline Pilz präsentierte einen positiven Kassenbericht.
Erwin Hund beantragte nach Dankesworten an die Vorsitzende für ihr außergewöhnliches Engagement und an die gesamte IGP-Equipe die Entlastung der Vorstandschaft, die einstimmig erteilt wurde.
Klaus Merkle gab einen Ausblick auf das Programm dieses Jahres und die Festwoche vom 25. bis 30.08.2018.
Barbara Rumer beschloss die harmonische Mitgliederversammlung und hoffte, dass sie im kommenden Jahr wieder zusammen mit den französischen Freunden stattfinden kann.

IGP-Aktive 2018
Bilder:
IGP
IGP-Aktive 2018
Bilder:
IGP