Gemeinde Edingen-Neckarhausen

Seitenbereiche

1250 Jahre Geschichte

Rathaus

Aktuelles

Zeitgeschichte

Bild: 
BMA
Thomas Mayer und Reinhold Ding restaurierten den "Bulli"
Bild:
BMA
Thomas Mayer und Reinhold Ding restaurierten den "Bulli"

„Roter“ Feuerwehr-Oldtimer ist ein Stück örtliche Zeitgeschichte
Der rote Volkswagen „Bulli“ der Feuerwehr Edingen-Neckarhauen wurde im vergangenen Jahr 50 Jahre alt. Ausgestattet mit einem 4 Zylinder Boxer Ottomotor, 1498 ccm, 44 PS, 105 Kilometer Höchstgeschwindigkeit, wurde das Fahrzeug im Jahre 1967 von der damaligen Gemeinde Edingen als Mannschaftstransportwagen für die örtliche Feuerwehr angeschafft und war bis 1985 an unzähligen Rettungseinsätzen der „Blauröcke“ beteiligt. Ein vielseitig einsetzbarer und zuverlässiger „Lebensretter“ eben, der sicherlich – wenn er denn könnte – von zahlreiche interessante Geschichten aus seinem Feuerwehrleben berichten würde. Doch auch Lebensretter kommen in die Jahre und die veraltete Technik musste erneuert werden. Mitte der 80er wurde der „Bulli“ aus dem aktiven Dienst genommen, stillgelegt und in der alten Wiegehalle am Edinger Messplatz eingelagert.  Mit dem Abriss der Wiegehalle Mitte der 90er Jahre musste auch der „Bulli“ ausziehen. Dass er damals nicht gleich verschrottet wurde verdankt er dem Autoliebhaber Reinhold Ding, früherer Eigentümer des Geschäfts Auto-Ding, der den nostalgischen Wert des Fahrzeugs erkannte. Der passionierte Oldtimer-Sammler übernahm mit Zustimmung der Gemeinde das Fahrzeug. Gemeinsam mit Thomas Mayer, selbst aktiver Feuerwehrmann und damals Mitarbeiter bei Auto-Ding, nahm man sich des „Bulli´s“ an. Dieser war durch das lange Abstellen in keinem guten Zustand. Zahlreiche Autoteile mussten aufbereitet und wichtige Technikbereiche wie der Zündmechanismus wieder funktionsfähig gemacht werden. In unzähligen Stunden und mit liebevoller Arbeit wurde der „Bulli“ wieder fahrtüchtig gemacht und als „historisches Feuerwehrfahrtzeug“ 2002 wieder von der Gemeinde zugelassen. Zwischenzeitlich ist er auch wieder für die Feuerwehr im Einsatz und Blickfang auf zahlreichen Oldtimer-Treffen, wie zuletzt im Mai 2017 im Neckarhäuser Schlosshof beim 5. Treffen dieser Art der Feuerwehr Edingen-Neckarhausen. So lebt ein kleines Stück örtliche Zeitgeschichte, Dank ehrenamtlichen Engagements, auch zukünftig weiter…