Gemeinde Edingen-Neckarhausen

Seitenbereiche

1250 Jahre Geschichte

Rathaus

Aktuelles

Jubiläean

40-jährige Dienstjubiläen im Doppelpack
Gleich zwei Bauhofmitarbeiter konnte Bürgermeister Simon Michler im vergangenen Monat für ihre langjährige Tätigkeit im Dienste der Gemeinde Edingen-Neckarhausen ehren.
Beide können diesen Monat auf nunmehr 40 Jahre im öffentlichen Dienst zurückblicken.

Karlheinz König trat nach der Schule zunächst eine Berufsausbildung zum Heizungsbauer an.
Schon bald entdeckte er seine Liebe zum „Grün“ und wechselte in einen Gärtnereibetrieb in Mannheim, bevor er am 01.09.1977 seine Tätigkeit im Bauhof der Gemeinde antrat.

Der zweite Jubilar, Peter Ihrig, besuchte zunächst die Volksschule in Edingen, absolvierte direkt eine Ausbildung zum Gärtner, sammelte im Anschluss zunächst Berufserfahrung in zwei renommierten Gartenbaubetrieben und startete am 08.09.1977 seine Tätigkeit im Bauhof der Gemeinde.

Bürgermeister Michler dankte den Mitarbeitern für die 40-jährige Tätigkeit im Dienste der Gemeinde und überreichte beiden eine Dankurkunde sowie ein kleines Präsent. 
Bau- und Umweltamtsleiter Horst Göhrig, selbst schon viele Jahre bei der Gemeinde tätig, ließ die vergangenen 40 Jahre der Bauhofkollegen ein wenig Revue passieren. Auch er dankte den Kollegen für die nicht immer einfache Arbeit meist bei Wind und Wetter im Freien.   
Der Personalratsvorsitzende Claus Göhrig schloss sich im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  gerne dem Dank und den Glückwünschen an die Jubilare mit einem kleinen Präsent und den besten Wünschen für die Zukunft an.