Gemeinde Edingen-Neckarhausen

Seitenbereiche

1250 Jahre Geschichte

Rathaus

Aktuelles

Filmvestival der Generationen

Edingen-Neckarhausen ist mit dabei!
Das Europäische Filmfestival der Generationen gastiert auch in diesem Jahr wieder vom 11. bis 20.10.2017 in der Metropolregion Rhein-Neckar.
Die Gemeinde Edingen-Neckarhausen beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder und findet sich mit 65 anderen lokalen Veranstaltern in bester Gesellschaft.
Am Dienstag, 17.10.2017 zeigen wir den Film „Ich, Daniel Blake“, Gewinner der Goldenen Palme 2016 in Cannes. Die Filmvorführung findet um 16.00 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Edingen (Hauptstraße 60) statt.
Der Eintritt ist übrigens frei.
Im Anschluss an die Vorführung in Edingen-Neckarhausen findet eine Diskussion mit Rainer Steen, ehemaliger Referatsleiter Gesundheitsförderung beim Landratsamt Rhein-Neckar, statt. Ziel der Diskussion ist es die jeweiligen Filmbotschaften zu den Themen Alter, altern, demografischer Wandel und Dialog der Generationen zu vertiefen.
Näheres zu Filmvorführungen in weiteren Gemeinden finden Sie im Internet: www.festival-generationen.de bzw. im Programmheft, das in den beiden Bürgerservice-Stellen im Rathaus Edingen (Hauptstraße 60) und im Rathaus Neckarhausen / Schloss (Hauptstraße 389) ausliegt.
Das Europäische Filmfestival der Generationen ist mittlerweile eine sehr anerkannte bundesweite Veranstaltungsreihe. Örtliche Veranstalter können teilnehmen, auch wenn es in der jeweiligen Kommune kein Kino gibt. Bundesweiter Veranstalter ist das Kompetenzzentrum Alter der Universität Heidelberg. Festivalleiter ist der anerkannte Gerontologe Dr. Michael Doh.
Die Verantwortung der regionalen Koordinierung liegt in den bewährten Händen des vom Verband Region Rhein-Neckar getragenen Netzwerks Regionalstrategie Demografischer Wandel.
Kontakt:
Gemeinde Edingen-Neckarhausen, Hauptamtsleiterin Elke Hugo, Telefon: 06203/808220 
Gemeindesozialarbeiterin Doris Schmude, Telefon: 06203/808235
Homepage: www.festival-generationen.de