Gemeinde Edingen-Neckarhausen

Seitenbereiche

1250 Jahre Geschichte

Rathaus

Aktuelles

Ruf-Taxi

Fahrpläne Ruf-Taxi Edingen-Neckarhausen

Fahrpläne für das Ruf-Taxi / Neue Haltestellen auch für Busse
Im Rahmen der Berichterstattung aus dem Gemeinderat hatten wir hier bereits über die Fortführung des  Ruf-Taxi-Verkehrs geschrieben.
Nachfolgend finden Sie die aktuellen Fahrpläne in Form einer PDF-Datei eingestellt. Leider ist es nicht möglich, die ausführliche Pläne und Informationen zum kompletten ÖPNV-Angebot im Amtlichen Mitteilungsblatt zu veröffentlichen. Diese erhalten Sie in den gedruckten Fahrplanheften des Verkehrsverbunds Rhein-Neckars (VRN) sowie auf deren Homepage im Internet: www.vrn.de.
Änderungen an den Beförderungsbedingungen gibt es keine und auch die Fahrzeiten bleiben bestehen.
Neu ist sowohl im Bus- als auch im Ruftaxi-Verkehr die Haltestelle St.-Martin-Straße in Edingen. Diese wird aus Gründen der Verkehrssicherheit vorerst nur einseitig in Richtung „OEG-Bahnhof“ und zunächst probeweise angefahren. Die Fahrzeit nach Neckarhausen verlängert sich durch den Weg über Edingen, Bahnhof aber nur unwesentlich. Bei entsprechender Nutzung ist eine dauerhafte Einrichtung denkbar.
Neu ist auch die Haltestelle Neckarhausen, Schloss, bisher Neckarhausen, Rathaus. Hier wurde eine tolle Idee aus der Bevölkerung von den verantwortlichen Verkehrsbetrieben schnell und unkompliziert in die Tat umgesetzt.
Das Schloss in Neckarhausen wird weiterhin durch die Gemeindeverwaltung genutzt und bleibt somit natürlich auch Rathaus.
Ab sofort wird es aber  weniger Verwechslungen geben und die Bedeutung dieses ortsbildprägenden und historisch herausragenden Gebäudes ist nun auch an der Haltestelle und in den (überörtlichen) Fahrplänen dokumentiert.