Gemeinde Edingen-Neckarhausen

Seitenbereiche

1250 Jahre Geschichte

Rathaus

Aktuelles

Bekanntmachung Abstimmungsergebnis Bürgerentscheid

Gemeinde Edingen-Neckarhausen
Rhein-Neckar-Kreis
BÜRGERENTSCHEID AM 26. MÄRZ

Öffentliche Bekanntmachung des Ergebnisses des Bürgerentscheids

Hiermit wird das vom Gemeindewahlausschuss festgestellte Ergebnis des Bürgerentscheids am  26.03.2017 bekannt gemacht:

  • Zahl der Stimmberechtigten:        11.180
    Zahl der Abstimmenden:                5.523
    Zahl der ungültigen Stimmzettel:        13
    Zahl der gültigen Stimmzettel:       5.510
    Zahl der gültigen Stimmen:            5.510

  •  Zur Abstimmung stand folgende Frage:
    Sind Sie dafür, dass der Gemeinderatsbeschluss (Tagesordnungspunkt 6) vom 21. September 2016 zur Aufstellung des Bebauungsplans „Edingen-Südost-Mittelgewann II“ mit einem Geltungsbereich von 15  ha aufgehoben wird und die mit diesem Bebauungsplan beabsichtigte Bebauung des Mittelgewanns  unterbleibt?

  •  Von den gültigem Stimmen entfielen auf
    Ja: 3.670 / Nein: 1.840
    Die gestellte Frage ist in dem Sinne entschieden, in dem sie von der Mehrheit der gültigen Stimmen beantwortet wurde, sofern diese Mehrheit mindestens 20 % der Stimmberechtigten (= 2.236) beträgt.
    Die Mehrheit der gültigen Stimmen entfiel auf Ja.
    Die Zahl der gültigen Ja-Stimmen beträgt mindestens 20 % der Stimmberechtigten. Es ist demnach ein bindender Bürgerentscheid zustande gekommen.

Edingen-Neckarhausen, 30.03.2017

Michler
Bürgermeister