Gemeinde Edingen-Neckarhausen

Seitenbereiche

1250 Jahre Geschichte

Gemeinde

Daten & Fakten

Geographische Lage

Luftbild
Luftbild

Edingen-Neckarhausen liegt in der Oberrheinischen Tiefebene, die für ihre ausgezeichneten klimatischen Verhältnisse mit milden Wintern und warmen Sommern bekannt ist. Direkt am Neckar gelegen liegt Edingen-Neckarhausen zwischen den beiden bedeutenden Universitätsstädten: MannheimHeidelberg, mitten im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar.

Losgelöst von der übrigen Gemeindegemarkung ist das am Rhein gelegene "Edinger Ried" bei Brühl, geschützt als Naturschutzgebiet. Verwaltungsmäßig ist die Gemeinde dem Regierungsbezirk Karlsruhe zugeordnet und gehört zum Rhein-Neckar-Kreis.

Lage & Fläche

Koordinaten

  • 49° 27'  nördliche Breite
  • 08° 37'  östliche Länge

Höhenlage

  • 104 Meter über Normal-Null

Gemarkungsfläche

  • 1.204 Hektar

Bevölkerung

Gesamtbevölkerung
13.959 Einwohner (Stand: 31.12.2015)
davon männlich: 6.726 Personen / weiblich: 7.233 Personen
(Angaben: Statistischen Landesamt Baden-Württemberg)

 

 

Finanzlage

Die Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan für das Jahr 2017 wurde am 15.02.2017 in öffentlicher Gemeinderatssitzung verabschiedet.

Der Gemeindehaushalt umfasst in den Einahmen und Ausgaben 2017 je 48.075.000,00 Euro (2016: 41.126.940,00 Euro).

Aufteilung in Verwaltungs- und Vermögenshaushalt:
Verwaltungshaushalt 2017: 35.312.430,00 Euro (2016: 32.121.280 Euro)
Vermögenshaushalt 2017: 12.762.570,00 Euro (2016: 9.005.660 Euro)

Für 2017 ist eine Kreditaufnahme i.H. von 4.408.000,00 Euro vorgesehen.

Der Höchstbetrag der Kassenkredite ist mit 2.500.000,00 Euro festgesetzt.

Abgabesätze

Grundsteuer A 320 v.H.
Grundsteuer B 335 v.H.
Gewerbesteuer 350 v.H.
Wassergebühren 1,75 Euro/m³ zzgl. 7 % USt.
Abwassergebühren

  • ab 2015: Schmutzwasser  1,33 Eurio/m³
  • ab 2015: Niederschlagswasser 0,39 Euro/m²

Statistik Kommunal

Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg hat eine neue Ausgabe von »Statistik Kommunal« neu augelegt. Die Ausgabe für Edingen-Neckarhausen 2016 bietet auf rd. 30 Seiten als themenübergreifende Publikation eine verlässliche Informationsgrundlage für die kommunale Ebene und bietet einen statistisch fundierten Überblick über wichtige mit Kennzahlen beschriebene Lebensbereiche. Das Spektrum der Themen reicht von "Bevölkerung" über "Beschäftigung und Arbeitsmarkt" sowie "Gemeindefinanzen und Gemeindepersonal" bis hin zu "Verkehr". Neu aufgenommen sind Daten zum Thema "Umwelt". Die Kenngrößen der Gemeinden werden in übersichtlichen Tabellen und Schaubildern zum jeweils aktuellsten Stand dargestellt. Jedes der insgesamt zwölf Kapitel wird mit einem knappen allgemein verständlichen Text eingeleitet, der auch die entsprechenden themenbezogenen Landeswerte enthält. Damit sind sowohl Längs- als auch Quervergleiche möglich, die bei der Einordnung der Ergebnisse helfen. Zwei Übersichtstabellen am Anfang der Broschüre ermöglichen einen schnellen Überblick über wichtige Eckdaten und den Vergleich der Kommune mit dem zugehörigen Landkreis und dem Land.  

Statistik-Kommunal Edingen-Neckarhausen (PDF)