Gemeinde Edingen-Neckarhausen

Seitenbereiche

1250 Jahre Geschichte

Gemeinde

Daten & Fakten

Geographische Lage

Luftbild
Luftbild

Edingen-Neckarhausen liegt in der Oberrheinischen Tiefebene, die für ihre ausgezeichneten klimatischen Verhältnisse mit milden Wintern und warmen Sommern bekannt ist. Direkt am Neckar gelegen liegt Edingen-Neckarhausen zwischen den beiden bedeutenden Universitätsstädten: MannheimHeidelberg, mitten im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar.

Losgelöst von der übrigen Gemeindegemarkung ist das am Rhein gelegene "Edinger Ried" bei Brühl, geschützt als Naturschutzgebiet. Verwaltungsmäßig ist die Gemeinde dem Regierungsbezirk Karlsruhe zugeordnet und gehört zum Rhein-Neckar-Kreis.

Lage & Fläche

Koordinaten

  • 49° 27'  nördliche Breite
  • 08° 37'  östliche Länge

Höhenlage

  • 104 Meter über Normal-Null

Gemarkungsfläche

  • 1.204 Hektar

Bevölkerung

Gesamtbevölkerung
13.959 Einwohner (Stand: 31.12.2015)
davon männlich: 6.726 Personen / weiblich: 7.233 Personen
(Angaben: Statistischen Landesamt Baden-Württemberg)

 

 

Finanzlage

Die Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan für das Jahr 2017 wurde am 15.02.2017 in öffentlicher Gemeinderatssitzung verabschiedet.

Der Gemeindehaushalt umfasst in den Einahmen und Ausgaben 2017 je 48.075.000,00 Euro (2016: 41.126.940,00 Euro).

Aufteilung in Verwaltungs- und Vermögenshaushalt:
Verwaltungshaushalt 2017: 35.312.430,00 Euro (2016: 32.121.280 Euro)
Vermögenshaushalt 2017: 12.762.570,00 Euro (2016: 9.005.660 Euro)

Für 2017 ist eine Kreditaufnahme i.H. von 4.408.000,00 Euro vorgesehen.

Der Höchstbetrag der Kassenkredite ist mit 2.500.000,00 Euro festgesetzt.

Abgabesätze

Grundsteuer A 320 v.H.
Grundsteuer B 335 v.H.
Gewerbesteuer 350 v.H.
Wassergebühren 1,75 Euro/m³ zzgl. 7 % USt.
Abwassergebühren

  • ab 2015: Schmutzwasser  1,33 Eurio/m³
  • ab 2015: Niederschlagswasser 0,39 Euro/m²