Gemeinde Edingen-Neckarhausen

Seitenbereiche

1250 Jahre Geschichte

Bürger

Integration

Integration geht uns alle an und gelingt nur gemeinsam!

Im vergangenen Jahr haben viele Menschen Schutz in unserem Land gefunden. Mit ihrer Ankunft beginnt allerdings erst das eigentliche Ankommen in unserem Land. Ohne das beeindruckende Engagement von vielen tausenden Freiwilligen in Deutschland, die sich jeden Tag mit viel Engagement einsetzen, würde eine nachhaltige und erfolgreiche Integration der zu uns gekommenen Menschen in unsere Gesellschaft nicht gelingen. Sie spenden nicht nur Kleidung, Spielzeug und Bücher, sondern auch ihr Wissen und ihre Zeit. Sie unterstützen mit ihrem vorbildlichen und wichtigen Einsatz die Länder und Kommunen bei der Bewältigung der Herausforderungen und helfen den hilfesuchenden Menschen, sich in unserem Land zurecht zu finden. So ein überwältigendes Engagement ist nicht selbstverständlich; hierfür danken wir allen Unterstützern sehr herzlich.

Aus vielen spontanen Hilfsaktionen sind in der Zwischenzeit nachhaltige und organisierte Integrationsinitiativen entstanden – Begegnungsstätten brechen das Eis beim ersten Kontakt, Sportvereine nehmen Flüchtlinge auf, Lernbegleiter helfen beim Erlernen der deutschen Sprache. Die Internetseite www.deutschland-kann-das.de würdigt dieses Engagement und macht einen Ausschnitt dieser Initiativen sichtbar. Auf dem beigefügten Leitfaden für Flüchtlinge „Flüchtlinge in Edingen-Neckarhausen willkommen heißen“ erfahren Sie alles Wichtige zu diesem komplexen Thema und wie wir dies in unserer Gemeinde bewältigen.

Ihre Unterstützung ist uns wichtig – helfen Sie mit!

Flüchtlingswegweiser zum Download als PDF

Hier finden Sie den Leitfaden für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe und Interessierte:

Leitfaden hier downloaden

Integrationsarbeit

In der Sitzung des Integrationsausschusses am 13.07.2017 informierte Sina Montasere über den Stand der Integrationsarbeit in Edingen-Neckarhausen. 

Hier finden Sie die Präsentation:

Info & Kontakt

Integrationsbeauftragte Sina Montassere
Telefon: 06203/808245
E-Mail: Sina.montassere(@)edingen-neckarhausen.de