Gemeinde Edingen-Neckarhausen

Seitenbereiche

1250 Jahre Geschichte

Freizeit

Seniorenbegegnung

Angebote für unsere ältern Mitbürgerinnen und Mitbürger

Ruhestand muss nicht "Nichtstun" heißen !
Das Wort Ruhestand stammt aus einer Zeit, in der man glaubte, Ruhe, Schonung und Nichtstun verlängert das Leben. Das Gegenteil ist der Fall, wie Wissenschaftler längst festgestellt haben. Jeder kennt den Spruch, "Wer rastet, der rostet." Neben den vielen Möglichkeiten, eigenen Interessen nachzugehen, Kontakte und Hobbys zu pflegen, bietet die Gemeinde Edingen-Neckarhausen ihren älteren Mitbürgerinnen und  Mitbürgern u. a. die Gelegenheit der "Begegnung" an.

Die Möglichkeiten des Engagements sind vielseitig und es ist wichtig, dass sich unsere Seniorinnen und Senioren mit ihrem Wissen, ihrer Lebenserfahrung und mit Ihrer Aktivität in das Gemeindeleben einbringen. Neben der örtlichen Volkshochschule bieten insbesondere auch die örtlichen Kirchengemeinden, Vereine und Organisationen (z. B. DRK, VdK, Turn- und Sportvereine usw.) spezielle Angebote an. Hier geht´s zum Flyer!

Seniorenbegegnungsstätte Edingen

Altersgerechte Angebote
Dienstag, 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Schließzeiten in den Sommerferien
Die Seniorenbegegnungsstätte Edingen ist in der Zeit vom 30.07. bia 01.09.2014 geschlossen.
Ab dem 02.09.2014 findet der Treff wieder regelmäßig dienstags in der Zeit von 13.30 bis 16.30 Uhr statt.

Kontakt:
Seniorenbegegnungsstätte Edingen
Hauptstraße 72, Ortsteil Edingen
68535 Edingen-Neckarhausen
Mobil: 0174 5907629

Ansprechpartnerin: Jutta Vierling 

Seniorenbegegnungsstätte Neckarhausen

Altersgerechte Angebote
Mittwoch, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Schließzeiten in den Sommerferien
Die Seniorenbegegnungsstätte Neckarhausne ist in der Zeit vom 13.08. bis 03.09.2014 geschlossen.
Ab dem 04.09.2014 findet der Treff wieder mittwochs in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr statt.

Kontakt:
Seniorenbegegnungsstätte Neckarhausen
Fichtenstraße 13, Ortsteil Neckarhausen
68535 Edingen-Neckarhausen
Fon: 06203 808-292

Ansprechpartnerin:
Monika Hirsch 

Unser Tipp

Karte ab 60
Die Jahreskarte für alle ab 60 Jahren, die unabhängig und mobil sein möchten. Zu einem günstigen Preis kann man im gesamten Verbundsgebiet das Fahrdienstangebot in allen Bussen und Bahnen des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) nutzen. Informationen und Kartenbestellungen sind bei den örtlichen Sozialämtern erhältlich:

Frau Baving
Zimmer 0.09
Fon: 06203 808-206
E-Mail schreiben

Frau Heid
Zimmer 0.10
Fon: 06203 808-208
E-Mail schreiben